Warum in ein Sanatorium gehen?

Eine Reise in das Sanatorium ist zweifellos die beste Investition. Unabhängig davon, ob wir die Reise selbst bezahlen oder die Subventionen der NFZ in Anspruch nehmen, ist dies eine Ausgabe, die sich sehr schnell bezahlt machen wird. Auf diese Weise können wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden und Zeit in das investieren, was uns am kostbarsten ist, nämlich unsere Gesundheit.

Wie kann man ins Sanatorium gehen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Sanatorium "Nida-Zdrój" zu besuchen: Sie können Ihren Aufenthalt selbst bezahlen, aber auch auf Kosten des Nationalen Gesundheitsfonds. Er wird nur unsere Behandlung im Kurkrankenhaus vollständig finanzieren. Im Falle eines Aufenthalts in einem Sanatorium müssen wir die Notwendigkeit einer Kostenbeteiligung in Betracht ziehen. Wir werden einen Teil der Verpflegungs- und Unterbringungskosten übernehmen müssen. Ihre Höhe hängt vom Standard der Räume und von der Jahreszeit ab, in der wir erwartet werden. Bei der Inanspruchnahme von "Gesundheitsferien" mit Hilfe der NFZ müssen wir auch berücksichtigen, dass wir nicht in der Lage sein werden, die Zeit und den Ort des Aufenthalts zu wählen, und vom Zeitpunkt der Einreichung der Überweisung bis zur Abreise können sogar mehrere Monate vergehen.

Warum das Sanatorium Nida-Zdrój?

Es gibt mehrere wichtige Aspekte, die bei der Wahl eines Sanatoriums zu berücksichtigen sind. Die beiden Hauptthemen sind Infrastruktur und Standort und Personal = Erfahrung. Das Sanatorium "Nida-Zdrój" ist eine Einrichtung ohne architektonische Barrieren, die sich im Zentrum von Busko-Zdrój auf dem Gelände eines eigenen, drei Hektar großen Erholungs- und Freizeitparks befindet. Das Sanatorium wird ständig modernisiert, damit sich unsere Gäste wohl fühlen. Wir investieren in neue Rehabilitationsgeräte und die Ausbildung unseres Personals. 

Wir sind seit über 50 Jahren auf Behandlung und Rehabilitation spezialisiert:

  • orthopädische und traumatische Krankheiten (Bewegungsorgane)
  • rheumatologische Krankheiten
  • neurologische (nervöse) Krankheiten
  • kardiologische Krankheiten (periphere Gefäße)
  • dermatologische Krankheiten (Haut)

In unserem Sanatorium finden Sie Unterkunft in gemütlichen und komfortablen Zimmern - insgesamt 256 Betten, und ein professioneller und herzlicher Service sorgt für ein schmackhaftes, gesundes und auch für Diabetiker geeignetes Essen.

Gesundheit nicht nur für den Körper

Ein zusätzlicher Vorteil kann eine interessante Nachbarschaftsein , ein eigenes Cafe, in dem man seine Freizeit verbringen kann. Warum sollten Sie sich für eine Kurbehandlung entscheiden? Der Hauptvorteil der Kurbehandlung ist die Tatsache, dass sie im Gegensatz zur Pharmakologie kein Risiko von Komplikationen oder unerwünschten Nebenwirkungen birgt. Die Therapie im Sanatorium belastet den Körper nicht, sondern gibt ihm optimale Bedingungen und regt ihn dazu an, die Krankheit wirksamer zu bekämpfen und seine Immunität zu erhöhen.

Gesundheitsreisen verbessern unseren Zustand nicht nur durch Behandlungen. Bei einem Sanatoriumsbesuch wirken sich auch psychosomatische Faktoren auf unseren Körper aus. Wenn wirStress abbauen, mehr Zeit zum Ausruhen und Schlafen haben, uns von Alltagsproblemen abschotten und uns in einer angenehmen Atmosphäre aufhalten, werden wir uns regeneriert fühlen und mehr Kraft zum Handeln haben.

Sehen Sie sich das Angebot des Sanatoriums "Nida Zdrój" an.

Fundusze Europejskie Program Regionalny Rzeczpospolita Polska Województwo Świętokrzyskie Unia Europejska

"Die Entwicklung von KMU im Świętokrzyski-Verwaltungsbezirk durch professionelle Beratungsdienstleistungen"